GNL Logo

GNL Footwear – Umsatz durch Branding

Branding matters! Mit gezielten Branding-Massnahmen konnten die Online-Verkäufe unseres Kunden GNL Footwear massgeblich verbessert werden.

Die Ausgangslage

GNL Glide’n Lock Footwear ist ein Zürcher Sneaker-Label, das bequeme und gesunde Alltagsschuhe entwickelt.

Ab Januar 2020 erstellte ads&figures absatzsteigernde Kampagnen auf Facebook und Instagram für GNL. Mit den ersten Ergebnissen wurde jedoch klar, dass weitere Branding-Massnahmen umgesetzt werden mussten, um die Marke weiter bekannt zu machen. Die nachfolgenden Ergebnisse zeigen die Veränderung von Januar bis Februar 2020.

Das Ziel

Umsatzsteigerung

Mit Social-Media-Formaten sollte der Online-Umsatz von GNL gesteigert werden. Während der Laufzeit wurde jedoch klar, dass das Ziel angepasst und das Branding stärker betrachtet werden mussten, um die angestrebte Umsatzsteigerung zu erreichen.

Das Ergebnis

162%

ROAS-Steigerung

73%

Umsatzsteigerung

-20%

Kosten/Conversion

Im Februar 2020 wurde im Social-Media-Bereich gegenüber Januar 2020 der Umsatz um 73% und die Rentabilität der Werbeausgaben (ROAS) um 162% gesteigert. Diese Performanceverbesserung wurde über eine Branding-Kampagne im deutschsprachigen Raum der Schweiz erreicht. Eingesetzt wurden Videos und Bilder, die den Brand fassbar machen.

Aus den bestehenden Contents konnten weitere Videos und Slideshows für Facebook erstellt werden. Damit wurde im Februar 2020 mit überschaubarem Aufwand ein Umsatzrekord erreicht.

Dieser Case bestätigt einmal mehr: Branding matters!