ads&figures Mitarbeitende bei einer Besprechung im Sitzungszimmer

Data Ownership

Daten sind nur dann hilfreich, wenn sie strukturiert sind und in die Unternehmensprozesse einfliessen.

Wieso solltest du dich um Data Ownership kümmern?

Data Ownership bedeutet, die Zuständigkeit und Verantwortung für gewisse Unternehmensdaten innezuhaben. Denn: Daten sind oftmals die Grundlage für effiziente und effektive Massnahmen der digitalen Marktbearbeitung. Jedoch können sie nur mit der entsprechenden Strukturierung und Aufbereitung zielbringend genutzt werden.

Um einen sinnvollen und reibungslosen Ablauf bei der Datengewinnung und Datenverarbeitung sicherzustellen, muss dieser Bereich fest in den Unternehmensprozessen verankert sein.

Wir helfen dir, das Maximum aus deinen Daten rauszuholen!

Folgende Leistungen bieten wir im Bereich Data Ownership

  • Strukturierung von Datensätzen
  • Erstellung von Templates zur Sicherstellung der Datenstruktur
  • Erarbeitung und Umsetzung eines individuellen Attributionsmodells
  • Planung zum Vorgehen und zur Sicherstellung des kanalübergreifenden Data Ownerships