Mitarbeiter im ads&figures Büro

Programmatic Advertising

Wir sprechen deine Zielgruppe noch gezielter und intelligenter an – dank neuster Technologie. Dabei steht eine effiziente und zielgruppenspezifische Aussteuerung deines Mediabudgets im Vordergrund.

Wieso Programmatic Advertising?

Oftmals wird Programmatic Advertising mit Display Advertising gleichgesetzt. Im Unterschied zur Display-Werbung über Banner bezeichnet Programmatic Advertising aber den automatisierten Einkauf von digitalen Werbeflächen wie Display, Video oder Native. Dabei liegt der Vorteil auf der Hand: Dank konzeptionellen Massnahmen und Optimierungen fallen repetitive Fleissarbeiten weg. Mit der zentralen Aussteuerung behältst du jederzeit den Überblick über deine Kampagne und deren Resultate.

Unsere Kampagnen richten wir von A bis Z auf deine Zielsetzung aus und optimieren sie laufend. Das gelingt uns mit unserer DSP (Demand Side Platform): Sie erlaubt uns, Kampagnen kanal- und plattformübergreifend auszusteuern. Und zwar sowohl im Prospecting wie auch im Remarketing.

Display Banner, Native und Video Ads gelangen ohne Streuverlust zu deiner Zielgruppe – dank starken Partnerschaften mit allen relevanten Publishern und spezialisierten Data Providern. Dabei ist die Sicherstellung deiner Brand Safety fest in unseren Prozessen verankert.

Alles klar oder nur noch Fragezeichen? Gerne erklären wir dir deine ganz persönlichen Vorteile mit Programmatic Advertising. 

Folgende Leistungen bieten wir im Bereich Programmatic Advertising

  • Erstellung des Kampagnen-Set-ups
  • Laufende Optimierung anhand deiner Zielsetzungen
  • Sicherstellung der Messbarkeit
  • Filigranes Zielgruppen-Targeting
  • Gewährleistung der Brand Safety